Einverständniserklärung
Willkommen bei M4Merkur & Online-Medienbereich

Nachfolgend möchten wir Sie über die Nutzungsbedingungen für den Online-Medienbereich und die eingesetzten Cookies informieren.

Ihr Medienzentrum stellt Ihnen über unseren Service zahlreiche Medien zum Download bzw. direkten Streaming zur Verfügung. Bitte beachten Sie jedoch, dass alle angebotenen Inhalte (Filme, Arbeitsmaterialien, etc.) nur im Rahmen der Lizenzbedingungen des Herstellers und der Entleihbedingungen Ihres Medienzentrums eingesetzt werden dürfen. Deshalb dürfen Sie Inhalte nur herunterladen, wenn Sie sich insbesondere mit folgenden Bedingungen einverstanden erklären:
- Sie dürfen die heruntergeladenen Inhalte bzw. Kopien davon nicht weitergeben, sondern ausschließlich im Rahmen Ihrer eigenen beruflichen Tätigkeit nutzen, insbesondere ein zur Verfügungstellen an weitere Personen über Schulserver, Peer-to-Peer-Netzwerke, Youtube etc. ist untersagt.
- Sie verpflichten sich, die heruntergeladenen Inhalte bzw. alle in Ihrem Besitz befindlichen Kopien nach Ablauf Ihres Unterrichtprojektes zu löschen. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Medienzentrum nur durch das Erreichen entsprechender Downloadzahlen die Anschaffung weiterer Online-Medien rechtfertigen kann.
Eine Missachtung dieser Nutzungsbedingungen kann u.U. straf- und zivilrechtliche Folgen nach sich ziehen.

M4Merkur und der Online-Medienbereich nutzen ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Die Sitzungs/Authentifizierungs-Cookies werden bei Beendigung Ihrer Browsersitzung automatisch gelöscht. Ihr Einverständnis mit o.g. Bedingungen speichern wir für 30 Tage in einem Cookie.
Suchfragment / Stichwort / Signatur
Medienarten
- Schließen Sie mehrteilige Begriffe/Schlagwörter in Anführungszeichen ein, z.B. "Zweiter Weltkrieg".
- Medien müssen alle eingegebenen Begriffe enthalten, Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.
- Möchten Sie nach Wortteilen suchen, so stellen Sie einen * voran: '*Eisen' findet 'Gusseisen', aber z.B. auch 'Reisen' und 'Verhaltensweisen'.
- Durch Eingabe eines * erhalten Sie alle Medien der ausgewählten Medienart.

Suchoptionen
Sachgebietswahl
Thematische Suche
Schüler-Freigabelink erstellen
166 Treffer
Kein Bild vorhanden!
1999
| V
Bilingualer Unterricht: Geschichte/Englisch

Die Industrielle Revolution in England



66 min f
A(7-10);

Die DVD-Video bietet eine Kombination der Filme "Die Industrielle Revolution in England" (4210428) / "The Industrial Revolution in England" (42 02440) und der Videos aus dem FWU-Archiv "Handspinnrad und Spinning Jenny". "Filmdokumente zur Geschichte. Streiks in Großbritannien 1911" sowie vier Einzelbilder mit Schriftinserts (Fachtermini) in englischer und deutscher Sprache. - "Die Industrielle Revolution in England"/" The Industrial Revolution in England" (15 min, f, 1998): Technische Erfindungen und Veränderungen von Arbeitsprozessen führten in der zweiten Hälfte des 18.Jahrhunderts in England zur industriellen Revolution. Der Übergang vom Handwerk zur industriellen Massenfertigung brachte einen tief greifenden Wandel der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen mit sich. Der Film dokumentiert die Entwicklung in der englischen Textilindustrie, die als Wegbereiter der Industrialisierung gilt. - "Handspinnrad und Spinning Jenny" (5,5 min, f, stumm): Gezeigt werden die Arbeitsschritte beim Handspinnen, bei der Verwendung des Handspinnrades und bei der Spinning Jenny, der ersten Spinnmaschine. Sie verdeutlichen die Unterschiede zwischen manueller und maschineller Fertigung und deren Bedeutung für die Industrielle Revolution. - "Videodokumente zur Geschichte. Streiks in Großbritannien 1911" (4,5 min, sw, stumm): Dokumentiert werden vier verschiedene Szenen: Streik der Hafenarbeiter in Cardiff; Fabrikarbeiterinnen streiken in London; Bürgerkrieg in London und Liverpool; Streik in der Hafenstadt Dundee. - Die DVD-Video ist für den Geschichtsunterricht, insbesondere für den bilingualen Unterricht Geschichte/Englisch konzipiert. Die Versionen ohne Kommentar (nur IT-Ton) bzw. ohne Untertitel können didaktisch variabel eingesetzt werden, z. B. um eigene Kommentare zu sprechen, genaue Bildbeschreibungen zu geben etc. Jeder Film bzw. jede Filmversion und jedes Einzelbild kann über ein Menü einzeln angesteuert werden.
Kein Bild vorhanden!
2000
| V
Bilinguale Medien Geschichte/Englisch

Geschichte der USA



49 min f
Q;

Die DVD enthält die dreiteilige Serie zur Geschichte der USA in englischer und deutscher Version: Die Kolonien werden unabhängig (42 10349 - 16 min)/ From Colony to Independence (42 02313), Auf dem Weg zur Nation (42 10387 - 16 min)/ Building a New Nation (42 02314), Aufstieg zur Großmacht (42 10388 - 16 min)/ Rise to Power (42 02315). Eine dritte Version ohne Kommentar, die lediglich die Originalgeräusche und Musik wiedergibt, ermöglicht eine detaillierte Bildanalyse und selbständiges Kommentieren. Darüber hinaus werden Standbilder, Szenen, Karten mit einblendbaren Schriftinserts angeboten, die ein strukturierendes Erarbeiten und Wiedergeben der Inhalte sowie das Einüben fachsprachlicher Begriffe und Namen ermöglichen. Durch die Zusammenfassung der drei Folgen auf einer DVD-Video lassen sich durchgehende Phänomene US-amerikanischer Geschichte demonstrieren.
Kein Bild vorhanden!
2001
| V

Ökologischer Landbau / Eco - Farming



60 min f
A(5-13); Q;

Die Anpassung der vielfältigen Kulturlandschaft des 19. Jahrhunderts an die moderne Landbautechnik hat zu weit reichenden Veränderungen geführt. Es entstanden weithin ausgeräumte Anbauflächen mit einer entsprechenden Verarmung an Pflanzen- und Tierarten. Im Film werden Möglichkeiten vorgestellt, durch veränderte landwirtschaftliche Methoden die Entstehung wieder artenreicherer Kulturlandschaften zu fördern. (1:1-Überspielung; sequenziert mit Einstiegspunkten, deutsche und englische Sprachfassung
Kein Bild vorhanden!
2002
| V
Bausteine zur fächerübergreifenden Arbeit im Englischunterricht der Grundschule

Animal Stories: Lazy Lion



A(4-7);

Das verfilmte englische Kinderbuch Lazy Lion handelt von einem Löwen, der sich als König der Tiere das Recht nimmt, andere Tiere mit dem Bau seines Hauses zu beauftragen. (Lazy Lion aus 42 02607 Look and See 2). Zur Ergänzung dient der Dokumentarfilm Löwen in der Savanne, in dem über Lebensraum und Verhalten der Löwen aus biologischer Sicht berichtet wird. Mit einem großen Angebot an Übungen zur Hinführung und Nachbereitung können Inhalte und Sprache erarbeitet, geübt und gefestigt werden. Der DVD-ROM-Teil bietet 18 ausdruckbare Arbeitsblätter mit Aufgaben und Spielen. Fächerübergreifende Ideen in der Treasure Box runden das Programm ab. Die Module sind überwiegend in zwei Sprachfassungen (englisch/deutsch) abgelegt, sodass sie optional sowohl im Englisch- als auch im Sachkundeunterricht, aber inhaltlich ebenso im Deutschunterricht eingesetzt werden können.
Kein Bild vorhanden!
2002
| V
Bausteine für den Englischunterricht in der Grundschule

Easy Stories



A(1-5);

bildlicher Gestaltung als Kurzfilme vorgestellt. (Have You Seen the Crocodile? und "Pardon?" Said the Giraffe aus: 42 02606 Look and See 1; A Zoo in Our House aus: 42 02608 Look and See 3). Die strukturierte Aufbereitung der drei Unterrichtsfilme durch Sequenzierung, Standbilder, aufrufbare Texte und zusätzliche Töne/Hörtexte und Übungen zur Hinführung und Nachbereitung leistet gezielte pädagogische Hilfestellung bei der Erschließung und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Einbindung in den individuellen Unterricht. 19 ausdruckbare Arbeitsblätter ergänzen das Angebot.
Kein Bild vorhanden!
2006
| V
Naturlandschaftszonen der Erde

Gemäßigte Breiten / Temperate Latitudes



58 min
A(5-13); Q;

Die gemäßigten Breiten erstrecken sich nördlich und südlich des Äquators zwischen Tropen und Polarzone. An Beispielen aus Europa, Asien und Nordamerika werden Mittelmeerraum, Steppen, Laub- und Mischwaldzone mit den jeweiligen klimatischen Grundlagen, der Vegetation und den landwirtschaftlichen Nutzungsformen dargestellt. Alle integrierten Medien sind über eine einfache grafische Menüführung aufrufbar. Umfangreiche Zusatzmaterialien und Arbeitsblätter im DVD-ROM-Teil unterstützen den Einsatz im Unterricht. Die DVD ist zweisprachig (deutsch/englisch) und eignet sich auch für den Einsatz im bilingualen Unterricht (Geographie/Englisch).
Kein Bild vorhanden!
2006
| V
Bausteine für den Englischunterricht in der Grundschule / S1

Stories for Beginners



25 min
A(1-5);

Einfache englische Geschichten werden in witziger bildlicher Gestaltung als Kurzfilme vorgestellt. Die didaktische Aufbereitung leistet gezielte Hilfestellung bei der Erschließung und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Einbindung in den individuellen Unterricht.
Kein Bild vorhanden!
2007
| V
How They Celebrate

Christmas in the U.S.A and England / Weihnachten in den USA und England



134 min f
A(3-8); J(10-16)

Weihnachten in England und den USA wurde einerseits beeinflusst durch weihnachtliche Bräuche aus dem deutschen Kulturraum, andererseits bestimmen zunehmend amerikanische Bilder und Figuren unsere Wahrnehmung des Festes. Die wichtigsten Weihnachtsfiguren in den USA sind Santa Claus und der von acht Rentieren gezogene Schlitten, basierend auf einem Gedicht (1823) werden sie fortlaufend verändert und neu erzählt. In England sind es traditionell die immergrünen Pflanzen wie Stechpalme und Mistel und die Farben Grün und Rot, Charles Dickens' "A Christmas Carol" und deutsche, durch das Königshaus etablierte Weihnachtsbilder (Weihnachtsbaum). Drei Filme (bilingual englisch/deutsch), an Originalschauplätzen in England und den USA gedreht, erzählen von Bräuchen und ihren Hintergründen, aber auch von Armut und tätiger Nächstenliebe, dem lebendigen Christmas Spirit. Das umfangreiche Arbeitsmaterial dient der inhaltlichen, kulturellen und sprachlichen Erarbeitung.
Kein Bild vorhanden!
2007
| V

Plattentektonik / Plate Tectonics



54 min
A(7-13);

Die Plattentektonik ist ein Schlüssel zum Verständnis des weltweiten Gesamtbildes der Erde. In animierten Trickdarstellungen werden die Grundlagen und Prozesse der Plattentektonik erläutert: der Schalenbau der Erde, die Vorgänge an den verschiedenen Plattengrenzen (Dehnungszonen, Abtauchzonen und Verschiebungsspalten) und die Plattenwanderung. Beispiele der vielfältigen Belege für die Kontinentalverschiebung (Paläomagnetik, Paläontologie, Paläoklimatologie) werden ergänzt. Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Die DVD ist zweisprachig (deutsch/englisch) und eignet sich auch für den Einsatz im bilingualen Unterricht (Geographie/Englisch).
Kein Bild vorhanden!
2007
| V

Indianer in Nordamerika



38 min
A(8-13); BB;

Noch vor 400 Jahren gehörte den Indianervölkern fast ganz Nordamerika. Dann besetzten die Europäer das Land und entzogen somit den Ureinwohnern die Lebensgrundlage. Doch bis heute hat die indianische Tradition überlebt. Die Didaktische FWU-DVD thematisiert das Leben der Lakota, eines Indianerstammes der Sioux, der heute im Gebiet der Black Hills in South Dakota lebt. Im Mittelpunkt stehen sowohl die Lebensbedingungen in den Reservaten, die von Armut und Arbeitslosigkeit geprägt sind, als auch die Pflege und das Fortbestehen alter Traditionen. Der DVD-ROM-Teil bietet umfangreiche, ergänzende didaktische Unterrichtsmaterialien. Die DVD ist zweisprachig (deutsch/englisch) und eignet sich auch für den Einsatz im bilingualen Unterricht (Geographie/Englisch) und im Englisch-Unterricht (Landeskunde USA).
Kein Bild vorhanden!
2007
| V

Süßes Blut - Diabetes im Blickfeld der Forschung



40 min
A(8-13); BB; Q;

Derzeit leben in Deutschland mehr als sechs Millionen Menschen mit der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus - Tendenz steigend. Vor allem der Diabetes Typ 2, früher auch "Altersdiabetes" genannt, nimmt rasant zu und tritt immer öfter auch schon bei Kindern und Jugendlichen auf. Die Ursachen liegen in den veränderten Lebensgewohnheiten - zu wenig Bewegung und falsche Ernährung. Die Materialien der DVD erklären die biologischen Grundlagen und zeigen neueste Forschungsobjekte. Welche Wege gehen die Wissenschaftler, um die Ursachen der Krankheit besser zu verstehen und um neue Behandlungs- und Präventionsmaßnahmen entwickeln zu können? Der Hauptfilm steht auch in einer englischen Sprachfassung zur Verfügung. Umfangreiche Hintergrundinformationen und Unterrichtsmaterialien im ROM-Teil ergänzen die didaktische DVD.
Kein Bild vorhanden!
2008
| V

Der Colorado - Wasser für den Wilden Westen / Colorado River - Water for the Wild West



40 min f
A(8-13); Q;

Die DVD verfolgt den Lauf des Flusses Colordo von den Rocky Mountains bis nach Mexiko, wo er versickert, bevor er das Meer erreicht. Auf seinem Weg hat er tiefe Canyons gegraben und große Landschaften entstehen lassen. Sein Wasser aber wird heute intensiv genutzt, durch gewaltige Dämme zu riesigen Seen gestaut, die als Trinkwasserspeicher und zur Stromerzeugung dienen und Wüstenstädte wie Las Vegas versorgen. Plantagen, Farmen und Viehzüchter - sie alle haben Wasserrechte. Wasserverbrauch, Wassermangel und die ökologischen Folgen stehen im Mittelpunkt der DVD. Zusatzmaterial ROM-Teil: Unterrichtsmaterialien.
Kein Bild vorhanden!
2008
| V

Halloween - Ursprung und Bräuche Halloween - Roots and Images



29 min
A(3-7); J; Q;

Halloween gilt in den USA neben Weihnachten als der kommerziell bedeutendste Feiertag. Als Event wird er inzwischen auch bei uns vermarktet und nachvollzogen, aber auch abgelehnt. Anhand eines weit gespannten Bogens zwischen Deutschland, Irland und den USA bietet die DVD einen Ausgangspunkt für den kritischen, kulturgeschichtlichen Einstieg in das in Europa stark wachsende Fest "Halloween". Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Die DVD ist zweisprachig (Englisch/Deutsch). Die DVD eignet sich für den Englischunterricht in der Grundschule (Schwerpunkt Landeskunde) und im Sekundarbereich 1 (Schwerpunkt Verstehenskompetenz und Landeskunde) und ist auch für die Hauptschule geeignet.
Kein Bild vorhanden!
2007
| V
Landeskundliche Bausteine für den Englischunterricht in der Grundschule/S1

London Sights and Sounds / Unterwegs in London



2 x 25 min
A(3-7); J;

Vier für das FWU neu produzierte Kurzfilme zeigen und erklären bekannte Sehenswürdigkeiten in London aus einem neuen Blickwinkel (z. B. Big Ben, Speakers' Corner). Die Beiträge werden wahlweise in Englisch und Deutsch angeboten und mit Bildern und Wortschatzübungen ergänzt. Die bilinguale DVD bietet im ROM-Teil umfangreiches Informations- und Arbeitsmaterial.
Kein Bild vorhanden!
2007
| V
Landeskundliche Bausteine für den Englischunterricht in der Grundschule/S1

School Life in England - In einer englischen Schule



2 x 28 min
A(3-6); T;

Sieben für das FWU neu produzierte Kurzfilme zeigen den Schulalltag mit seinen kulturellen Besonderheiten in einer englischen Primary School (Vorschule - Klasse 6) zu folgenden Themen: Retford in Norringhamshire; (z. B. School Uniform, Morning Assembly, School Lunch). Die Beiträge werden wahlweise in Englisch und Deutsch angeboten und mit Bildern und Wortschatzübungen ergänzt. Die bilinguale DVD bietet im ROM-Teil umfangreiches Informations- und Arbeitsmaterial.
Kein Bild vorhanden!
2000
| V

Chrysanthemum. Where the wild things are

(deutsche + englische Version / 4 Filme)


23 min f
E(5-6); A(1-4); J(8);

"Chrysantheme": Chrysantheme, langersehntes Wunschkind ihrer liebevollen Eltern, ist ein munteres Mäuse-Mädchen, das mit seiner Umgebung zufrieden ist. Auch ihr ungewöhnlicher Name - Chrysantheme - gefällt ihr gut. Das ändert sich schlagartig mit dem ersten Schultag. Denn ihre Mitschüler lachen sie deswegen aus und machen Scherze über sie. Chrysantheme ist unendlich traurig bis - ja bis eines Tages ihre schwangere Musiklehrerin Mrs. Twinkle, die alle Schülerinnen und Schüler sehr bewundern, erklärt, dass sie ihr Kind, sollte es ein Mädchen sein, ebenfalls auf diesen Namen taufen wird. - Der liebevoll gestaltete Zeichentrickfilm bringt Kindern die Themen Identität, Identitätsfindung und Freundschaft nahe, auch wendet er sich gegen den Normierungsdruck der Gesellschaft. - "Wo die wilden Kerle wohnen": Der kleine Max, der in seinem Wolfsanzug herumläuft und nur Blödsinn und dumme Streiche im Kopf hat, wird von seiner Mutter zur Strafe ohne Abendessen ins Bett geschickt. Im Traum nun wächst in seinem Zimmer ein Wald, rauscht das Meer und erscheint auf einmal ein Segelschiff mit der Aufschrift "MAX". Da segelt Max ganz allein davon, die Reise dauert fast ein ganzes Jahr. Schließlich kommt er zu dem Ort, "wo die wilden Kerle wohnen". Diese sind fürchterliche Monster, die Max mit allen Mitteln Angst einjagen wollen. Doch er zähmt sie mit einem verblüffend einfachen Zaubertrick. Als ihr König befiehlt er ihnen, Krach zu machen. Er tobt sich zusammen mit ihnen aus und schickt sie schließlich - nachdem er von all dem Übermut genug hat - ohne Essen ins Bett. Mit Macht überfällt ihn nun das Heimweh. Er segelt zurück - obwohl ihn die wilden Kerle absolut nicht fortlassen wollen - und kommt schließlich wieder in seinem Zimmer an, wo ihn noch sein warmes Essen erwartet. - Die Hauptfilme sind inhaltlich in 7 bzw. 6 Kapitel (deutsch und englisch) gegliedert, die einzeln abrufbar sind. Ein direkter Vergleich der Sprachversionen ist somit über die identische Kapiteleinteilung möglich. Die Abfolge der einzelnen Kapitel kann in aufsteigender Reihenfolge selbst zusammengestellt werden. - Jeweils 5 spielerische Kontroll-Möglichkeiten zu wesentlichen Aussagen der beiden Filme, mit denen Aufmerksamkeit und/oder Verständnis überprüft werden können, sind unter "Frage und Antwort" anzuwählen. Die auf der DVD abgelegten 7 bzw. 5 Bilder sind mit "Frage und Antwort" verknüpft. - Das Arbeitsheft beinhaltet Bedienungsanleitung und inhaltliche Übersicht. Beide können bei PC-Anwendung direkt heruntergeladen werden.
Kein Bild vorhanden!
2003
| V
USA

Der Osten/The East (Teil I)



20 min f
A(7-13);

Teil I der Serie führt in den Osten der U.S.A., in die Küstenebene zwischen Atlantik und die Bergketten der Appalachen.Von Miami und den Florida Keys aus folgt der Film der Küste durch zwei Klimazonen und über 3000 Kilometer weit nach Norden bis an die felsige Küste Meines.
Kein Bild vorhanden!
2003
| V
USA

Rocky Mountains (Teil III)



19 min f
A(7-13); Q;

Die Rocky Mountains sind ein gewaltiges Gebirgssystem,das von Alaska bis nach Mexiko reicht.Dieser Film führt in die Bergregion zwischen Wyoming und Arizona und verdeutlicht damit die Vielfalt dieses gewaltigen Naturraums.
Kein Bild vorhanden!
2003
| V

London Now



19 min f
A(6-10);

Das London von heute ist immer noch seinen Traditionen verbunden, doch es blickt nicht starr zurück. London stellt sich als junge, multikulturelle Metropole dar, in der sich Menschen aus aller Welt wohlfühlen. Bei einer Fahrt auf der Themse lernt man "Central London" kennen. Abstecher führen in die geschäftige City of London, dem Sitz von Weltkonzernen und Banken und die City of Westminster mit dem Regierungsviertel, den Geschäftsstraßen und eleganten Wohngegenden. Darüber hinaus führt der Film auch die Viertel von "Greater London", in das Eastend und die Docklands. Um die Veränderungen der Stadt darzustellen, wurden verschiedentlich Aufnahmen aus den achziger Jahren, denen aus dem jahr 2003 gegenübergestellt. Die DVD wurde mit dem Zusatzfilm "Do you like London" ergänzt. Diese Frage wurde Besuchern und Bewohnern gestellt. Die unterschiedlichen Antworten sind in diesem Kurzfilm (6 min. ) zusammengefasst. Originalversion (en) mit deutschen und englischen Untertiteln.
Kein Bild vorhanden!
2002
| V
Australien: Profile eines Kontinents

Australien: ein geographisches Profil



ca. 25 min f
A(7-9)

Übersichtsfilm über Australien. Neben einem allgemeinen geographischen Profil wird u.a. auch auf die Entstehung Australiens, Klimazonen und extreme Naturgewalten eingegangen.

(Australien 1998)
Kein Bild vorhanden!
2004
| V
Australien: Profile eines Kontinents

Australien: ein ökologisches Profil



ca. 23 min f
A(7-9)

Einzigartig und urtümlich wie nirgends auf der Erde sind die Tiere und Pflanzen Australiens. Ausgehend von der Entwicklung des Kontinents seit dem Erdmittelalter präsentiert dieses ökologische Profil ausgewählte Arten der Flora und Fauna der wichtigsten Klima- und Vegetationszonen. (Australien 2001) Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Fragen; Diskussions- und Projektvorschläge; englischer Filmtext; 110 Menütafeln mit Text und Bildwahl; 550 Bilder; 70 Infotafeln; 22 Videoclips.
Kein Bild vorhanden!
2004
| V

The English Alphabet



s. Kurztext
A(3-5);

Die DVD stellt die 26 Buchstaben des englischen Alphabets anhand von kurzen Filmclips vor. Durch die Übereinstimmung von Bild und Wort sind die Texte auch für Sprachanfänger verständlich. Die erste Version ist ein "einfacher" Kurzfilm (4 min) mit Halbsätzen zu jedem Buchstaben. In der zweiten Sequenz wird zu jedem Buchstaben ein Filmclip von 30 sec. gezeigt. Ausserdem enthält die DVD eine Bildergalerie, ein Multiple-Choice Quiz sowie einen ROM-Teil mit Arbeitsvorschlägen und Worksheets. Entsprechende Vorlagen von Arbeitsblättern und Anleitungen können bei der Kreisbildstelle auch unter der Sig.Nr. 79 52143 bestellt werden.
Kein Bild vorhanden!
2005
| V

A week in England



20 min f
A(5-6);

Eine virtuelle Reise durch England, die in 8 Modulen - einer Introduction und je einem Kapitel für jeden Wochentag - verschiedene Regionen des Landes vorstellt: INTRODUCTION: THE DAYS OF THE WEEK (3-4 min) MONDAY: A FERRY CROSSING / CALAIS TO DOVER (ca. 3-4 min) TUESDAY: ON THE BEACH / SOUTH COAST (3-4 min) WEDNESDAY: A DAY IN LONDON (3-4 min) THURSDAY: IN THE COUNTRY / THE COTWOLDS (3-4 min) FRIDAY: THE NORTHWEST / MANCHESTER AND LIVERPOOL (3-4 min) SATURDAY: WATERWAY FESTIVAL IN SKIPTON (3-4 min) SUNDAY: YORK AND YORKSHIRE / WHAT TO DO ON A SUNDAY (3-4 min). Zusatzmaterial: Bildergalerie; CD-ROM-Teil: Texte; Vokabelliste; Arbeitsblätter.
Kein Bild vorhanden!
2005
| V

Discover Australia

An exciting journey to the Australian outback


ca. 30 min f
A(7-8)

Von Sydney aus geht die 11000 km lange Reise zuerst an die Ostküste, an dessen Strand sich ein Regenwald befindet. Die subtropischen Regenwälder an der Ostküste gehören zu den ältesten Ökosystemen der Erde. Über Brisbane geht es ins Outback von Queensland und weiter in den tropischen Norden zum Kakadu Nationalpark. Die tropische Spitze des Northern Territory mit ihrer üppigen Vegetation, roten Klippen und Sandsteinplateaus ist Aboriginees-Land und seit Jahrtausenden Heimat der Ureinwohner Australiens, die hier die größten und ältesten Felsmalereien der Welt schufen. Auf dem Weg ins Rote Zentrum erlebt man das australische Outback mit all seinen Besonderheiten. Der Ayers Rock ist das eigentliche Wahrzeichen Australiens. Die Aboriginees spielen ein ganz besonderes Instrument, nämlich das Didgeridoo, das ist ein durch Insekten ausgehöhlter Ast. Über South Australia und New South Wales geht es zurück nach Sydney. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter.
Kein Bild vorhanden!
2007
| V
Hauptstädte Europas

London



ca. 20 min f
A(5-10);

Das Medium gibt einen Überblick über die lebendige Stadt an der Themse. Die Bilder zeugen von den kulturellen Besonderheiten der Stadt, bunte Straßenszenen lassen am Londoner Alltagsleben teilhaben. Ob Londons historische Denkmäler oder das mulikulturelle Soho, ob Hyde Park oder "The Tube", es wird zu einem abwechslungsreichen Rundgang durch die Metropole eingeladen. Zusatzmaterial: Arbeitsmaterialien; Folien; Testaufgaben.
166 Treffer
Hinweise