Einverständniserklärung
Willkommen bei M4Merkur & Online-Medienbereich

Nachfolgend möchten wir Sie über die Nutzungsbedingungen für den Online-Medienbereich und die eingesetzten Cookies informieren.

Ihr Medienzentrum stellt Ihnen über unseren Service zahlreiche Medien zum Download bzw. direkten Streaming zur Verfügung. Bitte beachten Sie jedoch, dass alle angebotenen Inhalte (Filme, Arbeitsmaterialien, etc.) nur im Rahmen der Lizenzbedingungen des Herstellers und der Entleihbedingungen Ihres Medienzentrums eingesetzt werden dürfen. Deshalb dürfen Sie Inhalte nur herunterladen, wenn Sie sich insbesondere mit folgenden Bedingungen einverstanden erklären:
- Sie dürfen die heruntergeladenen Inhalte bzw. Kopien davon nicht weitergeben, sondern ausschließlich im Rahmen Ihrer eigenen beruflichen Tätigkeit nutzen, insbesondere ein zur Verfügungstellen an weitere Personen über Schulserver, Peer-to-Peer-Netzwerke, Youtube etc. ist untersagt.
- Sie verpflichten sich, die heruntergeladenen Inhalte bzw. alle in Ihrem Besitz befindlichen Kopien nach Ablauf Ihres Unterrichtprojektes zu löschen. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Medienzentrum nur durch das Erreichen entsprechender Downloadzahlen die Anschaffung weiterer Online-Medien rechtfertigen kann.
Eine Missachtung dieser Nutzungsbedingungen kann u.U. straf- und zivilrechtliche Folgen nach sich ziehen.

M4Merkur und der Online-Medienbereich nutzen ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Die Sitzungs/Authentifizierungs-Cookies werden bei Beendigung Ihrer Browsersitzung automatisch gelöscht. Ihr Einverständnis mit o.g. Bedingungen speichern wir für 30 Tage in einem Cookie.
Medienrecherche
Suchfragment / Stichwort / Signatur
Medienarten
- Schließen Sie mehrteilige Begriffe/Schlagwörter in Anführungszeichen ein, z.B. "Zweiter Weltkrieg".
- Medien müssen alle eingegebenen Begriffe enthalten, Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.
- Möchten Sie nach Wortteilen suchen, so stellen Sie einen * voran: '*Eisen' findet 'Gusseisen', aber z.B. auch 'Reisen' und 'Verhaltensweisen'.
- Durch Eingabe eines * erhalten Sie alle Medien der ausgewählten Medienart.
Suchoptionen
Sachgebietswahl
Thematische Suche
Neu: Erstellen von Schüler-Freigabelinks (Anleitung)
95 Treffer, Seite 1 von 4
5090004 Amphibienkoffer Materialiensammlung
2007
A(1-11);
Materialiensammlung: Ringuch Unterrichtsmaterial: Realschule/Gymnasium; Ringbuch Unterrichtsmaterial: Grund- und Hauptschule; 41 Fotos, 30 Bestimmungskarten, Würfelspiel, Buch: Amphibien und Reptilien erkennen und schützen; 1 CD-Lehrermaterial; 1 CD-Amphibienstimmen; 1 CD-Filme und Bilder.
5090003 Amphibienkoffer Modelle
2007
A(1-11);
Modelle in Originalgröße von: Wasserfrosch, Laubfrosch, Grasfrosch, Erdkröte, Kreuzkröte, Gelbbauchunke, Kammolch, Teichmolch, Bergmolch. Mit unserer heimischen Natur steht es nicht gerade zum Besten. Viele Tier- und Pflanzenarten finden heute kaum noch geeignete Lebensbedingungen vor. Wir Menschen mehr...
Pausenprojekt
5090002 ``Puzzle Deine Pause´´
2004
E(3); A(1-9);
Projekt ``Puzzle Deine Pause´´ - Verleihkoffer: In dem Verleihkoffer finden Sie mind. 2 Anleitungen zur Durchführung des Projekts, 6 große Holz-Puzzleteile - die vier Puzzleteile in weiß - braun - grün - bleu symbolisieren die Lebensmittelgruppen Milch - Getreide - Gemüse/Obst - Getränke, die zu ein mehr...
5090001 Zuckerausstellung
Wie viel Zucker steckt in Lebensmitteln?
2004
E; A(1-9); Q; T;
Zuckerausstellung - Wie viel Zucker steckt in Lebensmitteln? erstellt von der Staatlichen Ernährungsberatungsstelle LRA Dillingen. Inhalt mit Anschauungsbeispiele: 5 Gummibären - 3 Stück Würfelzucker / 1 Milkyway - 6 Stück Würfelzucker / 1 Mars - 13 Stück Würfelzucker...... Nur Zuckerstücke auf Tafe mehr...
Bilderbuchkino und Film
5051052 Das Allerwichtigste
2015
E(4-5); A(1-2); SO; J(6-8)
Die Tiere im Rotwiesenwald beschäftigen sich eines Tages sehr lebhaft mit der Frage, was wohl das Allerwichtigste im Leben sei. Jedes Tier äußert dazu seine individuelle Meinung und begründet sie mit entsprechenden Erfahrungen aus seinem Leben. Erzählt wird am Beispiel der Tiere eine Geschichte, die mehr...
Bilderbuchkino
5051003 Henriette Bimmelbahn
2012
E(6); A(1-4); SO; J(8-10);
BILDERBUCH: Henriette Bimmelbahn ist eine Eisenbahn der besonderen Art. Sie hält sich an keinen Fahrplan, an kein Gleisbett, rattert, knattert, dampft und faucht, bummelt munter über Wiesen, macht an Blumenwiesen Halt. Im Verbund von farbenfrohen Bildern und gereimtem Wortspiel gelingt die Geschicht mehr...
5050986 Zeugen der Shoah
Fliehen, Überleben, Widerstehen, Weiterleben
2012
A(9-13); Q; T;
4 DVD-VIDEO: In zwölf Video-Interviews (je ca. 30 min) berichten Überlebende der nationalsozialistischen Verfolgung vom Fliehen, Überleben, Widerstehen und Weiterleben. Ihre lebensgeschichtlichen Erzählungen stammen aus dem Archiv des USC Shoah Foundation Institute. Es sind Erinnerungsberichte aus d mehr...
Bilderbuchkino
5050960 Lisa will einen Hund
f
2011
E(6); A(1-4); SO; J(8-10);
Wie viele Kinder wünscht sich Lisa nichts mehr als einen Hund - zum Geburtstag, zu Weihnachten, einfach immer. Und wie bei vielen Kindern antworten die Eltern, dass es entweder zu wenig Platz gibt oder ein Hund viel Zeit kostet. Dabei wäre Lisa schon mit einem winzig kleinen Hund zufrieden. Die Elte mehr...
5050835 Donau-Box
f
2008
A(4-6);
Das Medienpaket besteht aus einem Handbuch mit Lehrmaterialien, einer interaktive Donau-Reise auf CD-ROM, einer Übersichtskarte zum Donauraum sowie einem Quartett zur Artenvielfalt an der Donau. Zum Inhalt: Die großen Flüsse der Welt sind einzigartig: Sie verbinden Menschen und Kulturen, fördern Aus mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5050754 Upps, komm Zähne putzen!
f
2006
E(5-6); A(1-4); SO; J(8);
UPPS, KOMM ZÄHNE PUTZEN!: Das liebenswerte kleine Monster vom Planeten Maxnix erfährt in dieser Geschichte eine Menge über Schul- und Milchzähne. Zahnteufel und Zahnlückenkönige. Und dieses Mal kämpft das kleine Monster vom Planeten Maxnix nicht gegen schlechte Manieren, sondern gegen schlechte Zähn mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5050753 Der Grüffelo
2006
E(5-6); A(1-4); J(8);
DER GRÜFFELO: Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden.Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt´s Grüffelos gar nicht.... Doch dann taucht er plötzlich w mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5050663 Für Hund und Katz ist auch noch Platz
2004
A(1-3);
BILDERBUCH FÜR HUND UND KATZ IST AUCH NOCH PLATZ (28 S.): Eine Reise, die ist lustig - vor allem in Gesellschaft, denkt sich die Hexe, nimmt die Katze auf ihren Besen und braust durch die Lüfte. Doch kaum losgeflogen, da trägt der Wind den Hexenhut fort. Eins, zwei, drei, Landung; gemeinsam machen s mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5050662 Alles erlaubt? Oder Immer brav sein - das schafft keiner
2004
A(1-3);
BILDERBUCH ALLES ERLAUBT? ODER IMMER BRAV SEIN - DAS SCHAFFT KEINER! (28 S.): Brav sein kann jeder. Das ist doch puppenleicht, behauptet der kleine Rabe. So einfach, wie er sich das vorgestellt hat, ist es dann allerdings doch nicht. Dabei muss der kleine Rabe unbedingt ganz schnell brav werden, son mehr...
Erlebnis Kunst
5050661 Paul Cézanne - Leben und Werk
2004
A(9-13);
DVD PAUL CEZANNE - VATER DER MODERNE (33 min): Der Film orientiert sich an Cézannes Lebensstationen. Er zeigt, dass Cézanne einer der Wegbereiter der Moderne war und dass ohne ihn eine Entwicklung zur Abstraktion in der Kunst nicht denkbar gewesen wäre. Zusatzmaterial: 22 Bilder; DVD-ROM-Teil: Sachi mehr...
Erlebnis Kunst
5050660 Henri Matisse - Leben und Werk
2004
A(9-13);
DVD HENRI MATISSE - AUF DER SUCHE NACH DEM LICHT (25 min.): Der Film kann die Neugierde auf ein künstlerisches Werk wecken, das in der Kunstgeschichte Bahnbrechendes geleistet hat. Darüber hinaus erlaubt er einen Blick hinter die Kulissen, wie z.b. in das Atelier von Matisse. Hier kann der Künstler mehr...
Erlebnis Kunst
5050659 Vincent van Gogh - Leben und Werk
2004
A(9-13);
DVD VINCENT VAN GOGH - EIN LEBEN IN BILDERN UND BRIEFEN (30 min.): Die Briefe, mit denen Vincent van Gogh seinem Bruder Theo Rechenschaft über sein künstlerisches Schaffen ablegte, ergeben eine nahezu lückenlose Biographie und verweisen auf den engen Zusammenhang von der Kunst und dem Leben van Gogh mehr...
5040362 Mutig, Mutig
9 min. f
2009
E(5-6); A(1-2); SO; J(8);
Vier Freunde machen einen Wettkampf: Wer erfindet die verrückteste Mutprobe und besteht sie selbst? Aber wenn die Maus eine lange Strecke durch den See taucht, findet der Frosch das keine Leistung. Und wenn der Frosch Grünzeug frisst, ist das für die Schnecke nur köstlich, nicht mutig. Der Spatz mac mehr...
5040361 Papa wohnt jetzt anderswo
7 min f
2009
E(5-6); A(1-2); SO; J(8);
Früher waren Mama, Papa und der kleine Fuchs noch eine richtige Familie. Aber dann wurde alles anders: Mama und Papa stritten sich immer öfter, und schließlich zog Papa eines Tages weg. Nun fehlt Papa dem kleinen Fuchs so sehr und es dauert eine ganze Weile, bis er sich mit der neuen Situation zurec mehr...
5040360 Eins zwei drei Tier
6 min f
2009
E(5-6); A(1-4); SO; J(8);
Hier wird das Spiel mit der Sprache eröffnet, mit Benno, Eddi, Rolf, Wolf wird es weiter geführt. Es folgt ein fröhlicher Exkurs durch die Welt der Tiere mit überraschenden Wortspielen und großem Bilderspaß. Enthalten ist der Animationsfilm (6 min), Reim- und Ratespiele mit 17 Bildern in einer leich mehr...
5040359 Steinsuppe
8 min f
2009
E(5-6); A(1-2); SO; J(8);
Es ist Nacht. Es herrscht Winter. Ein alter Wolf nähert sich dem Dorf der Tiere. Er klopft an die Tür des ersten Hauses. Die Henne wohnt darin. Er wolle Steinsuppe kochen, nichts weiter. Die Henne kennt den Wolf nur aus Geschichten und hat ihn noch nie mit eigenen Augen gesehen. Außerdem würde sie z mehr...
5040358 Mariechen fraß `nen Hasen auf
12 B f
2009
E(5-6); A(1-2); SO; J(8);
Ein kleines Mädchen, das nicht essen mag? Nein, so ist Mariechen nicht. Mariechen isst einfach alles! Als erstes verschlingt sie einen lebendigen Hasen. Doch das ist nur der Anfang einer gruseligen Speisefolge. Die wirklich schwere Prüfung liegt erst ganz zum Schluss auf ihrem Teller: 10 Erbsen, run mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5040349 Oregons Reise
20 B f
1997
A(1-6); SO;
Der Clown Duke erzählt seine Erlebnisse mit dem Bären Oregon, den er seinerzeit im Zirkus kennenlernte. Eines Tages konnte Oregon plötzlich sprechen und wollte von Duke in den großen Wald geführt werden, der genau so heißt wie der Bär. Sie reisen zu Fuß, im Bus und als Tramper und gelangen so von de mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5040345 ABC, der Teufel sitzt im Tee
25 B f
1993
A(1-2);
In diesem ABC-Buch bringt jede Bildtafel einen eigenen Inhalt, der bestimmt wird von Wörtern, die zufällig denselben Anfangsbuchstaben haben. Aus diesen Wörtern wird ein thematischer Zusammenhang kombiniert. Dieses Kompositionsprinzip bringt es mit sich, daß Betrachter und Leser in eine phantastisch mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5040344 Tom Biber und der Neue
20 B f
1993
A(1-2);
Tom Biber geht in die Waldschule, weil er auch was lernen muß. Eines Tages kommt ein Krokodil in die Klasse. Die Mitschüler betrachten es kritisch. Sie lachen es wegen fehlender Sprachkenntnisse aus und lassen es nicht mitspielen. Erst ein gemeinsames Geburtstagsfest läßt Ängste und Vorurteile schwi mehr...
Kinder lernen Bücher lieben
5040343 Da ist eine wunderschöne Wiese
16 B f
1992
E(5-6); A(1-4); SO; J(8);
In dieser Bildergeschichte wird auf drastische Weise vor Augen geführt, wie zwangsläufig - aus einem noch immer weitverbreiteten Bequemlichkeits- und Nützlichkeitsdenken heraus - Landschaft sukzessive und unwiederbringlich zerstört wird. Am Sonntag fahren die Stadtleute hinaus aufs Land. Sie entdeck mehr...
95 Treffer, Seite 1 von 4
Hinweise
Impressum Bm-Online Flyer Bm-Online-Benutzungsbedingungen
 Bedienanleitung
 

Externer Link: Download VLC media playerVLC media player
VLC media player portable


_________________________________
Registriert für Medienzentrum Dillingen
M4Merkur verbunden mit Media4
(c) Raab-Software - Datenschutz
Serverbetrieb mit 100% Ökostrom