Allgemeines

Aufgabe des Medienzentrums ist es, eine flächendeckende und zeitgerechte Versorgung aller schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen im Kreis Steinfurt mit Bildungsmedien einschließlich EDMOND NRW - Online Medien sicher zu stellen. Zur Ausleihe kommen auch Geräte und –zubehör. Hierfür ist eine telefonische Terminabsprache erforderlich (Telefon: 02551 69-1591).

Kunden
des Medienzentrums sind schulische und außerschulische Bildungseinrichtungen sowie Einrichtungen der Jugendpflege und Erwachsenenbildung im Kreis Steinfurt.

Entleiher
des Medienzentrums sind die Personen, die von den obengenannten Institutionen als Entleihberechtigte dem Medienzentrum mitgeteilt werden und in ihrem Auftrag handeln.

↑ zurück zur Übersicht

 Verwendung der Medien und Geräte

Medien und Geräte
Die Vorführung von Medien und der Einsatz der entliehenen Geräte des Medienzentrums ist ausschließlich für nicht gewerbliche Veranstaltungen vorgesehen. Eine Weitergabe an dritte Kunden ist nicht erlaubt.

Medien
Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die Vorführung von Medien nur von entsprechend geschulten Personen an einwandfreien Geräten seiner Einrichtung durchgeführt wird, um Schäden zu vermeiden.

Geräte
Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass der Einsatz von Geräten aus dem Medienzentrum nur von entsprechend geschulten Personen durchgeführt wird, um Schäden zu vermeiden.
Bei Bild- und Tonträgern bleiben alle Rechte des Herstellers und des Urheberrechtsinhabers der aufgenommenen Werke vorbehalten. Kopieren (auch Ausschnitte) sowie Umschnitte auf andere Bild- und Tonträger ist nicht gestattet.

↑ zurück zur Übersicht

 Kosten

Der Verleih der Medien und Geräte ist kostenlos.

↑ zurück zur Übersicht

 Haftung

Der Kunde haftet für die Medien und Geräte während des gesamten Ausleihvorgangs. Dieser beginnt mit der Aushändigung bzw. dem Versand (siehe Medientransport) und endet mit der Rücknahme der Materialien im Medienzentrum.

↑ zurück zur Übersicht

 Bestellungen

Bestellungen können persönlich, schriftlich, telefonisch, per FAX, per E-Mail oder im Internet unter: www.kreis-steinfurt.de/medienzentrum =>Medienkatalog durch leihberechtigte Entleiher erfolgen.
Die Angabe der Kunden-Nummer, des Vor- und Nachnamens und der Mediennummern ist erforderlich. Ist die Kunden-Nummer nicht bekannt, ist die Angabe der Adresse Ihrer Einrichtung wichtig.
Die Kunden-Nr. Ihrer Schule können Sie im Warenkorb unter "Kundennummer-Info" erfahren.

↑ zurück zur Übersicht

 EDMOND NRW - Online Medien

(Elektronische Distribution von BildungsMedien ON Demand der Medienzentren in Nordrhein-Westfalen) bietet die Möglichkeit, Medien in digitaler Form via Internet per Download auf den Rechner der Schule oder der Klasse herunterzuladen.

Lehrer/-innen können sich unter dem folgenden Link bei EDMOND registrieren:
https://nrw.edupool.de/home?standort=ST.

↑ zurück zur Übersicht

 Verleihverkehr

Das Medienzentrum betreibt einen großen, offenen Verleih, in dem über 20.000 Bildungsmedien sowie auch Geräte angeboten werden.

Bestellungen und Ausleihen werden nur für leihberechtigte Entleiher vorgenommen. Daher ist die Angabe der Kunden-Nummer und des Vor- und Nachnamens des Entleihers erforderlich.

Bestellungen
Nach jeder Bestellung (auch Nachlieferungen von vorgemerkten Medien) erhält der Entleiher automatisch per FAX einen Lieferschein. Erfolgt diese Benachrichtigung nicht, ist die Bestellung nicht im Medienzentrum eingegangen. In diesem Fall setzen Sie sich bitte mit dem Medienzentrum in Verbindung (Telefon 02551 69-1591).
Ist ein bestelltes Medium/Gerät vorhanden, erfolgt die Ausleihe umgehend.
(Auf dem Lieferschein sind diese Medien unter „Entliehen“ aufgeführt.)

Ist ein bestelltes Medium/Gerät nicht vorhanden, erfolgt eine Vormerkung.
(Auf dem Lieferschein sind diese Medien unter „Vorgemerkt“ aufgeführt und mit XX hinter der Medien- Nr. gekennzeichnet.)

Der Vormerkzeitraum wird angegeben
(z. B. 02.12.2010-14.01.2011/31.12.2010). Das mittlere Datum ist hier nicht zu beachten

Nach Ablauf der Frist
(31.12.2010) wird das Medium aus der Vormerkung gelöscht und muss, wenn noch Bedarf besteht, neu bestellt werden.
Reservierungen
Reservierungen zu einem bestimmten Termin sind zu jeder Zeit möglich - im Internet im Mediendatenblatt unter „Reservieren“ mit Datumsangabe.

Ausleihe
Das persönliche Stöbern und Ausleihen von Medien und Geräten im Medienzentrum ist zu den Öffnungszeiten immer möglich.

Öffnungszeiten
Montag und Dienstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten in den Ferien
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
(nach telefonischer Vereinbarung auch nachmittags)

Die Verleihzeit beträgt 14 Tage. Ein längerer Verleihzeitraum ist nach telefonischer Vereinbarung oder persönlich im Medienzentrum möglich. Die Verleihzeit ist im Interesse aller Entleiher unbedingt einzuhalten.

Eine Verlängerung der Entleihzeit ist möglich, wenn keine Vormerkung vorhanden ist. Dies kann telefonisch oder persönlich im Medienzentrum erfolgen. Der Verleihzeitraum verlängert sich um 1 Woche.

Telefon 02551 69-1591

Bei der Rückgabe der Medien denken Sie bitte daran, dass Sie die Medien einen Tag vor Ablauf der Ausleihfrist dem Hausmeister aushändigen, damit sie pünktlich am Abhol- und Rückgabeort des Kurierdienstes bei der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung zur Abholung bereitliegen. Geschieht das nicht, erreichen die Medien das Medienzentrum erst eine Woche später.

↑ zurück zur Übersicht

 Medientransport – Übersicht des Kurierdienstes

Lieferung zum Kreishaus Tecklenburg
Ein Mal täglich (außer freitags) werden Medien vom kreiseigenen Kurierdienst vom Medienzentrum Steinfurt nach Tecklenburg transportiert.

Sie können dort am selben Tag ab 14:00 Uhr (auch persönlich) in der Poststelle oder an den Tagen darauf, während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Falls Sie bestellte Medien vor 14:00 Uhr abholen möchten, erkundigen Sie sich vorher telefonisch unter: Tecklenburg – Telefon 05482 70-3200

Weitertransport – zu den Abholstellen der Städte und Gemeinden
Der Transport wird von den Stadt- und Gemeindeverwaltungen organisiert. Ein Mal wöchentlich (siehe unten "Übersicht des Kurierdienstes") fahren Kuriere nach Steinfurt oder Tecklenburg, holen Medien ab und bringen sie dorthin zurück.

Die Abholung und Rückgabe der Medien von den Abholstellen regelt die jeweilige Schule oder kann persönlich erfolgen. Bitte fragen Sie im Sekretariat Ihrer Schule nach.

Mit einigen Städten und Gemeinden wurde ein Postversand, der montags und donnerstags stattfindet, vereinbart.

Wir empfehlen, Medien einen Tag vor den Liefertagen zu bestellen und auch abzugeben.

 Ort Tag des Kurierdienstes und Ort
 Altenberge Montag und Donnerstag – Stadt-/Gemeindepost
 Emsdetten Dienstag ST
 Greven Mittwoch ST
 Hörstel Montag TE
 Hopsten Mittwoch TE
 Horstmar Selbstabholung im Medienzentrum im Kreishaus in Steinfurt 
 Ibbenbüren Montag und Donnerstag – Stadt-/Gemeindepost
 Ladbergen Donnerstag TE
 Laer Selbstabholung im Medienzentrum im Kreishaus in Steinfurt 
 Lengerich Selbstabholung in der Poststelle im Kreishaus in Tecklenburg 
 Lienen Selbstabholung in der Poststelle im Kreishaus in Tecklenburg 
 Lotte Montag TE
 Metelen Montag und Donnerstag – Stadt-/Gemeindepost
 Mettingen Montag und Donnerstag – Stadt-/Gemeindepost
private und kreiseigene Schulen Selbstabholung in der Poststelle im Kreishaus in Tecklenburg
 Neuenkirchen Donnerstag ST
 Nordwalde Montag ST
 Ochtrup Mittwoch ST
 Recke Grund-/Hauptschule – schuleigene Regelung
weitere Schulen Selbstabholung in der Poststelle im Kreishaus in Tecklenburg
 Rheine Mittwoch ST
 Saerbeck Montag und Donnerstag – Stadt-/Gemeindepost
 Steinfurt-Burgsteinfurt Selbstabholung im Medienzentrum im Kreishaus in Steinfurt 
 Steinfurt-Borghorst Donnerstag – Stadt-/Gemeindepost
 Tecklenburg täglich, außer freitags
 Westerkappeln Montag TE
 Wettringen Selbstabholung im Medienzentrum im Kreishaus in Steinfurt 


↑ zurück zur Übersicht


 Kontakt

Medienzentrum im Kreishaus in Steinfurt

Telefon 02551 69-1591

Fax 02551 69-91509

E-Mail
medienzentrum@kreis-steinfurt.de
eleonore.giehler@kreis-steinfurt.de
stefan.heerdt@kreis-steinfurt.de

Post- und Lieferanschrift
Kreis Steinfurt
Medienzentrum
Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt

Info-Stand Steinfurt
Telefon 02551 69-2051

Info-Stand Tecklenburg
Telefon 05482 70-3200

↑ zurück zur Übersicht

 Erläuterung der Mediensignatur

10 -- Diareihe
12 -- Arbeitsfolie
15 -- Tonbildreihe
22 -- Tonkassette (mono)
23 -- Tonkassette (stereo)
24 -- CD
29 -- Online Audio
42 -- Videokassette
46 -- DVD
49 -- Online Medium (Schulfernsehen)
50 -- Medienpaket
55 -- Online Medium
58 -- Online-URL / Recherchetool
61 -- MS-DOS
62 -- MS-Windows
66 -- CD-ROM
67 -- DVD-ROM
69 -- Online Software / Aktive Inhalte
71 -- Fachbezogenes Arbeitsmaterial
72 -- Schaubilder, Schautafel, Zahlenbilder, Bilder
79 -- Online Dokumenten-/Foliensammlung

↑ zurück zur Übersicht

 Infos zur GEMA

GEMA-Gebühren, die bei öffentlichen Veranstaltungen evtl. fällig werden, sind nicht durch den Verleih abgegolten; sie sind durch den Veranstalter mit der GEMA direkt abzurechnen.

Das GEMA-Kundencenter in Berlin ist Ansprechpartner für die Kreise und ist wie folgt zu erreichen:

GEMA, 11506 Berlin
Telefon 030 588 58 999
Fax 030 212 92 795
E-Mail kontakt@gema.de
Internet www.gema.de

Das Kundencenter ist insbesondere für Anfragen rund um die Lizenzierung öffentlicher Musikwiedergaben zuständig. Anmeldungen von Musiknutzungen und die Einreichung von Musikfolgen (nach Live-Aufführungen) können auch über den Online-Service der GEMA im Internet (www.gema.de/musiknutzer/online-services-fuer-musiknutzer/) vorgenommen werden. Dort finden sich ferner Hinweise zu den einzelnen GEMA-Tarifen (www.gema.de/musiknutzer/tarife-formulare/).

↑ zurück zur Übersicht