4677369 Neue psychoaktive Drogen
Mediendaten
Mediensignatur 4677369
Bewertung bei 0 abgegebenen Bewertungen
Haupttitel Neue psychoaktive Drogen
Untertitel "Legal Highs": Kräutermischungen, Badesalze, Research Chemicals
Laufzeit ca. 36 min f
Adressaten A(7-13); J(12-18);
Sprache de, de(u)
Inhaltsangabe Die Gefahren, die von dieser neuen Drogengeneration ausgehen, werden verdeutlicht. Enthalten sind 4 Filme zum Thema Designerdrogen: LEGAL HIGHS - VERBOTENE DROGEN (11: 53 min): Der Film geht auf die bunte Welt moderner Designerdrogen ein, die in bunten Tütchen und unter verlockenden Namen im Internet oder in Headshops zu verhältnismäßig günstigen Preisen angeboten werden. Sie vermitteln den Eindruck von Legalität und Harmlosigkeit. KRÄUTERMISCHUNGEN (10: 43 min): Neue psychoaktive Substanzen lassen sich grob in zwei Gruppen einteilen. Bei der einen Gruppe handelt es sich um synthetische Cannabinoide und bei der zweiten um Stoffe aus dem Bereich der Stimulanzien. Der Film zeigt die Besonderheiten und die Gefahren dieser Drogen auf. BADESALZE (11: 12 min): Der Film behandelt neue synthetische Drogen aus dem Bereich der Stimulanzien. Badesalze sind die Drogen der Partyszene und werden häufig als Ersatz für Crystal Meth, Ecstasy, LSD und MDMA konsumiert. Diese Drogen wirken stimulierend und euphorisierend, stellen Leistungsreserven bereit. Das Suchtpotential von Badesalzen ist hoch. RESEARCH CHEMICALS (04: 34 min): Der Film behandelt Chemikalien, die angeblich für die Forschung bereitgestellt und geliefert werden. In Wirklichkeit sind auch sie für den Konsum gedacht. Zusatzmaterial: 15 Erweiterungsfilme "Frag den Aussteiger" (28: 24 min); Arbeitsblätter (WORD/PDF); Interaktive Arbeitsblätter (HTML 5/MasterTool); Infothek; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Kreativbox.
Produktionsjahr 2017
Alternativmedium 5564556
Produzent/Auftraggeber WfW-Film (Sonnenbühl)
Verfügbarkeit
Standard-Ausleihzeit: 14 Tage oder
Ab dem
Bewertung / Medienempfehlung
Von anderen Nutzern abgegebene Kommentare
Leider wurden noch keine Kommentare abgegeben - seien Sie der erste!
Medium bewerten
Ihre Bewertung (1=wenig empfehlenswert 5=hervorragend):Helfen Sie anderen Lehrern, indem Sie Hinweise zum Inhalt oder Tips für den Einsatz des Mediums geben: Kommentar verfasst von (Angabe freiwillig): Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen
Medienempfehlung
Vielleicht ist auch folgendes Medium für Sie interessant: