55504712 Stefan Zweig
Mediendaten
Mediensignatur 55504712
Bewertung bei 0 abgegebenen Bewertungen
Haupttitel Stefan Zweig
Laufzeit 25 min f
Adressaten A(9-13); J(14-18); Q;
Sprache de
Inhalt Der Film gibt einen Überblick über wichtige Stationen im Leben des Schriftstellers Stefan Zweig und Einblicke in einige seiner Werke. Dabei stehen vor allem die einfühlsamen Schilderungen des Seelenlebens seiner Figuren im Mittelpunkt. Aber auch Biografisches, wie seine Verzweiflung über den sich ausbreitenden Nationalsozialismus in Europa, seine gesellschaftliche Ächtung als Sohn jüdischer Eltern und unerwünschter Schriftsteller, die Flucht nach Brasilien und sein Freitod im Exil, kommen im Film zur Sprache. Der Nationalsozialismus und die Folgen sozialer Isolation sind tiefreichende persönliche Erfahrungen, die der sensible Künstler in seiner "Schachnovelle" verarbeitet hat, seinem letzten und wohl bekanntesten Werk. Der Film streicht solche inhaltlichen Parallelen heraus und zeigt auf, warum Zweigs Werke auch heute noch aktuell sind. Zusatzmaterial: Infos zum Film und den Materialien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infomaterial; Arbeitsmaterial; 5 Arbeitsblätter; 8 Bilder; Medientipps; Internet-Links.
Archiv O
Prod.jahr 2022
Lizenzende 31.12.2022
Online-Filme WD
Produzent Matthias-Film (Berlin)
Online-Medium
Dies ist ein Online-Medium.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen Ihres Medienzentrums, insbesondere, dass Sie nach Ablauf der Leihfrist bzw. nach Ablauf der Lizenz zur Löschung Ihres Mediendownloads verpflichtet sind.
Andere Nutzer meinten:
Leider wurden noch keine Kommentare abgegeben - seien Sie der Erste!
Medium bewerten

Ihre Bewertung (1=wenig empfehlenswert, 5=hervorragend).
Geben Sie Hinweise zum Inhalt oder Tips:

(Kommentar verfasst von).
Nutzungsbedingungen
Medienempfehlung
Vielleicht ist auch folgendes Medium für Sie interessant: