4611195 Einheimische Reptilien
Mediendaten
Mediensignatur 4611195 Neu
Bewertung bei 0 abgegebenen Bewertungen
Haupttitel Einheimische Reptilien
Laufzeit 25 min f
Adressaten A(5-7);
Sprache de
Inhaltsangabe Als Saurier bewohnten sie einst große Teile der urzeitlichen Erde. Heute bekommen wir Reptilien in Deutschland eher selten zu Gesicht. Eidechsen huschen in enge Steinritzen, sobald man sich ihnen nähert. Schlangen sind oft gut in der Vegetation versteckt. Und die einzige einheimische Schildkrötenart findet man nur noch in wenigen Teichen und Seen. Doch es lohnt sich genauer hinzuschauen und diese faszinierende Tiergruppe näher kennenzulernen.
Lernziele Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards Die Schülerinnen und Schüler - gewinnen einen vergleichenden Überblick über die Wirbeltierklassen anhand ausgewählter Merkmale; - erklären die grundlegenden Merkmale der Klasse der Reptilien; - geben einen Überblick über die Entwicklung der Europäischen Sumpfschildkröte; - können das Aussehen und die Größe der Kreuzotter beschreiben; - beschreiben das Aussehen sowie das Habitat einer Ringelnatter; - können den Begriff "ovovivipar" ableiten; - nennen Maßnahmen, die Reptilien vor dem Aussterben schützen; - lernen die Einzigartigkeit jedes Lebewesens zu schätzen; - können die evolutionäre Tendenz innerhalb der Klasse der Wirbeltiere ableiten; - können Zusammenhänge mithilfe vorgegebener Fachbegriffe als logischen Text verfassen; - vertiefen ihre Kenntnisse über biologische Basiskonzepte und üben deren Anwendung.
Archiv V
Produktionsjahr 2016
Begleitmaterial Begleitheft: FWU (Grünwald), 2016, 12 S. Begleitkarte
Produzent/Auftraggeber FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH (Grünwald)
Verfügbarkeit
Standard-Ausleihzeit: 14 Tage oder
Ab dem
Bewertung / Medienempfehlung
Von anderen Nutzern abgegebene Kommentare
Leider wurden noch keine Kommentare abgegeben - seien Sie der erste!
Medium bewerten
Ihre Bewertung (1=wenig empfehlenswert 5=hervorragend): Helfen Sie anderen Lehrern, indem sie Hinweise zum Inhalt oder Tips für den Einsatz des Mediums geben: Kommentar verfasst von (Angabe freiwillig): Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen
Medienempfehlung
Vielleicht ist auch folgendes Medium für Sie interessant: