5551305 Hauptstädte Nordeuropas
Mediendaten
Mediensignatur 5551305 Neu
Bewertung bei 0 abgegebenen Bewertungen
Haupttitel Hauptstädte Nordeuropas
Untertitel Helsinki, Kopenhagen, Oslo, Reykjavik, Stockholm
Laufzeit 36 min f
Adressaten A(5-10); SO;
Sprache de
Inhaltsangabe HELSINKI (8:41 min) Helsinki - die weiße Stadt des Nordens - wurde 1550 auf Befehl des schwedischen Königs Gustav Vasa gegründet. Als Relikt der jahrhundertelangen Abhängigkeit von Schweden ist es noch heute zweisprachig. Die Stadt verfügt über den größten Hafen für Fracht- und Personenverkehr in ganz Finnland. Die sogenannte Hauptstadtregion, der Ballungsraum rund um Helsinki, erwirtschaftet ca. ein Drittel des Bruttoinlandsproduktes von ganz Finnland. KOPENHAGEN (6:56 min) Obwohl Kopenhagen nicht im Zentrum Dänemarks, sondern an der Küste liegt, ist es der wichtigste Verkehrsknotenpunkt des Landes. Als wichtiger Bestandteil des Im- und Exportgeschäftes hat der Kopenhagener Hafen große nationale Bedeutung. Das Wahrzeichen der Stadt - die kleine Meerjungfrau - befindet sich außerhalb der Stadt. Dem Hauptbahnhof gegenüber erstreckt sich der Tivoli - einer der ältesten Freizeitparks der Welt. OSLO (7:35 min) Ca. 550.000 Einwohner leben in der Hauptstadt Norwegens. 1952 wurden hier die VI. Olympischen Winterspiele ausgetragen. Hochmoderne Bürokomplexe rund um den Bahnhof erwecken das typische Großstadtflair. Mit 30.000 Studenten ist Oslo die wichtigste Universitätsstadt des Landes. REYKJAVIK (8:24 min) Am 1. Dez. 1918 wurde Island zum Königreich erklärt und Reykjavik offiziell Hauptstadt. Die Stadt zählt 117.000 Einwohner - das sind mehr als ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Mit dem heißen Quellwasser aus der Umgebung wird heute fast die ganze Stadt geheizt. Der Hafen ist - als einziger isländischer Hafen - meist auch in den strengen Wintern weitgehend eisfrei und offen. Fischfang und -verarbeitung haben schon immer dazu beigetragen, die Einwohner der Gegend zu ernähren. In Reykjavik finden sich vor allem Dienstleistungsunternehmen und High-Tech-Industrie. STOCKHOLM (6:05 min) Ein Drittel der Stadtfläche ist Wasser. Die Innenstadt erstreckt sich über 14 Inseln. Stockholms Wahrzeichen ist das Rathaus. Die Stadt ist Knotenpunkt des schwedischen Eisenbahnnetzes. Wie alle nordeuropäischen Hauptstädte ist auch Stockholm Hafenstadt, verfügt sogar über einen der größten Ostseehafen. Große Bedeutung kommt vor allem dem Fährverkehr mit Verbindungen nach Helsinki, Sankt Petersburg, Tallinn sowie nach Deutschland zu.
Archiv O
Produktionsjahr 2008
Arbeitsmaterial
Online-Filme WD
Produzent/Auftraggeber MedienLB (Gauting)
Online-Medium
Bei diesem Medium handelt es sich um ein Online-Medium.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen Ihres Medienzentrums, insbesondere, dass Sie nach Ablauf der Leihfrist zur Löschung ihres Mediendownloads verpflichtet sind.
Bewertung / Medienempfehlung
Von anderen Nutzern abgegebene Kommentare
Leider wurden noch keine Kommentare abgegeben - seien Sie der erste!
Medium bewerten
Ihre Bewertung (1=wenig empfehlenswert 5=hervorragend): Helfen Sie anderen Lehrern, indem sie Hinweise zum Inhalt oder Tips für den Einsatz des Mediums geben: Kommentar verfasst von (Angabe freiwillig): Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen
Medienempfehlung
Vielleicht ist auch folgendes Medium für Sie interessant: